Persönlicher Status und Werkzeuge

Dringend Komparsen für Webserie "TUM-Täglich unter Männern" gesucht

Aktuell wird eine Webserie für die TUM gedreht, die noch dringend Helfer für den Drehtag am 4.11.2017 sucht. Hierbei handelt es sich um ein Prestige-Projekt, das auch die Elektrotechnik und Informationstechnik vertritt. Eure Mithilfe ist daher sehr wichtig.

Bei Interesse bitte direkt eine E-Mail an webserie@cocofilms.de

Das Filmprojekt "TUM-Täglich unter Männern" ist eine Webserie für die TUM. Sie sucht dringend nach vielen Helfern für den Drehtag am Samstag, 4.11.2017. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Haupteingang der TU an der Arcisstraße. Eure Mithilfe wird dort für zirka 3 Stunden benötigt.

WANN: 4.11.2017 an der TUM ab 10:00 Uhr (bis ca. 13:00 Uhr)

KONTAKT: webserie@cocofilms.de

Weitere Infos zum Filmprojekt

Zitat von Cocofilms:

Das Projekt

„TUM-Täglich unter Männern“ (Das ist nur der Arbeitstitel) ist eine Kooperation zwischen der Technischen Universität München und der HFF München (Hochschule für Fernsehen und Film). Die Webserie soll auf Plattformen ausgespielt werden, die vor allem 14 - 20 jährige Mädchen erreichen und diese im Idealfall dazu bewegen, sich für die technischen Studiengänge der TU zu interessieren. Trotzdem entsteht hier keinesfalls hölzerner Werbefilm. Erzählt wird leicht, modern, schnell und vor allem humorvoll eine emotionale RomCom- und Freundschafts-Geschichte. Die weiblichen Protagonistinnen studieren halt einfach eben Elektro- und Informationstechnik. 


Die Botschaft der Story ist dabei so einfach wie wichtig: Egal was Du für Träume hast - lass sie Dir nie von anderen kaputt machen.

Die Story 


JULI MÖRTLBAUER (19), aufgewachsen in der bayerischen Pampa, war nie ein "Barbie-Girl", sondern sowas wie die Ronja Räubertochter unter den Technik-Geeks. Nach dem Abi soll nun ihr Wunsch in Erfüllung gehen: ein technisches Studium an der TU München! Doch bei der Einschreibung macht ihr Boyfriend THORSTEN (22) - Diplomat-in-spe - mit ihr Schluss. Mit der selten dämlichen Begründung, dass er eine intellektuelle trophy-wife an seiner Seite braucht - und keine "Power-Emanze"... Juli ist fassungslos. Aber statt ihre Träume aufzugeben, hält Juli an ihrem Studium fest und schmiedet den Plan, ihren Ex-Freund zurückzugewinnen - um ihn zu droppen! Dazu braucht sie die Hilfe ihrer neu gewonnenen Uni-Freunde um: JÄCKIE (19) - einer zynisch-derben Informatik-Studentin, dem „zauberhaften" Deutschafrikaner GINI (21), der TUM-BWL studiert, und: von Maschbauer ("mit Betonung auf Bauer") LUKAS (19) - auf den jedoch Architektur-Studentin MIRI (19) ein Auge geworfen hat...

Gedreht wird diese Webserie an der TUM und repräsentiert diese. Zudem studiert die Hauptfigur an unserer Fakultät! Es wäre so toll, wenn ihr dabei sein könntet und eure Uni und euren Studiengang repräsentiert.