Persönlicher Status und Werkzeuge

Kontakt

Für die kleine Frage zwischendurch kannst du uns gerne anrufen. Wenn's etwas komplizierter ist, kommst du besser persönlich bei uns vorbei. Bei E-Mails rechne bitte mit einer Reaktionszeit von ca. 2 Tagen. Da wir all das ehrenamtlich machen, kann es manchmal auch länger dauern.

Telefon, Fax

Telefon: +49 (0)89/289-22998
Fax: +49 (0)89/289-25140

E-Mail

Unsere Arbeitsgruppen haben eigene E-Mail-Adressen. Wenn du direkt eine Arbeitsgruppe anschreibst, kannst du uns die Arbeit etwas erleichtern.

Admin: admin@fs.ei.tum.de (IT-Infrastruktur)
Druck: druck@fs.ei.tum.de (Abschlussarbeitendruck)
E-Lab: e-lab@fs.ei.tum.de (Betrieb des E-Lab)
Erstsem: erstsem@fs.ei.tum.de (Betreuung aller Studenten (nicht nur Erstsemester) bei Fragen zum Studium, Organisation von Informationstagen)
Feste: feste@fs.ei.tum.de (Organisation von Festen und Feiern, wie z. B. das Galeriefest)
Hütte: huette@fs.ei.tum.de (Organisation der Erstsemesterhütte)
Info: info@fs.ei.tum.de (Webauftritt)
Skripte: skr-anfrage@fs.ei.tum.de (Betrieb des Skriptenverkaufs)
Vorstand: vorstand@fs.ei.tum.de

Zuständige AG nicht gefunden? Dann schreib einfach an info@fs.ei.tum.de!

Liste der Dinge, die wir nicht tun, und Anfragen diesbezüglich ignorieren

  • Stellenausschreibungen aushängen (dafür gibt's die Jobbörse von Alumni & Career)
  • Etwas über unseren E-Mail-Verteiler an Studenten schicken (Da wir diesen schlicht nicht haben)
  • An Studien teilnehmen oder diese weiterleiten (da dann unsere eigenen Informationen in der Masse untergehen würden)
  • Externe Veranstaltungen (also solche von außerhalb der TUM-Familie) bewerben (da unsere Veranstaltungen ansonsten in der Masse untergehen würden)
  • Karrieremessen bewerben (Es gibt zahlreiche Hausmessen, zu denen Firmen gerne als Aussteller gesehen sind)
  • Kooperationen eingehen, bei denen der fachliche Bezug fehlt

Wir machen sämtlichen Service ehrenamtlich und bitten gerade deshalb um Verständnis für dieses Verhalten.

Du oder Sie?

Unter Studenten ist das Du üblich und es ist für uns dementsprechend normal, geduzt zu werden! Dennoch respektieren wir selbstverständlich das Sie und richten uns nach Ihnen. Wer seine E-Mail im typisch baierischen "Ihr" verfasst und in seiner Grußformel nur den Vornamen reinschreibt, der wird zurückgeduzt. Eh klar... ;)