TUM – TUM – TUM – Menü
  • Beratungsangebote

    Informationen über alle Beratungsangebote im Studium an der TUM findest Du hier.
    Informationen über Beratungsangebote der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik findest Du hier

    Im Folgenden nähere Infos zu Beratungsangeboten, die wir für wichtig bzw. sinnvoll halten:

    Fachliche Beratung


    Bei allen allgemeinen, organisatorischen und fachlichen Fragen zu den EI Studiengängen, zum Selbstmanagement im Studium, zu Prüfungsangelegenheiten oder Auslandsaufenthalten, kannst Du dich natürlich gerne an die Fachschaft wenden. Ansonsten oder falls wir Dir nicht weiterhelfen können, wendest Du dich am besten an die fachliche Beratung der Fakultät.

     

    Außerfachliche Beratung

     

    Schluss mit sexueller Belästigung und Sexismus!

    Du fühlst dich unsicher, wurdest bedrängt, belästigt, bedroht oder anderweitig unerwünscht behandelt? Du weißt nicht wie du reagieren sollst oder was Du dagegen unternehmen kannst? Die Anlaufstellen bei sexueller Belästigung und sexualisierter Gewalt unterstützen dich! Sie nehmen dein Anliegen ernst, hören Dir zu und informieren Dich zum Beispiel über weitere Vorgehensmöglichkeiten. Dabei gilt: ohne deine Zustimmung wird nichts unternommen!

    Die Kontaktdaten der Ansprechpersonen an der Fakultät sowie weitere Links zu Beratungsstellen zum Beispiel des Studentenwerks findest Du hier.

    Wenn du lieber mit einer Kommilitonin oder einem Kommilitonen sprechen oder schreiben möchtest, kannst Du Dich an Helena Hahne (helena.hahne@fs.ei.tum.de) oder Simon Stößer (simon.stoesser@fs.ei.tum.de) wenden, die aktuell die studentischen Ansprechpersonen sind.

     

    Bei Diskriminierung

    In Fällen von Diskriminierung jeglicher Art kannst du dich an den Antidiskriminierungsbeauftragten an der Fakultät wenden. Die Kontaktdaten findest Du hier.

     

    Du hast eine Behinderung oder eine chronische Krankheit?

    Du kannst dich sowohl an die Ansprechpersonen der Fakultät als auch der zentralen Studienberatung der TUM wenden. Die Ansprechpersonen der Fakultät informieren und beraten Dich zum Beispiel zum Thema Nachteilsausgleich bei Prüfungen (z.B. längere Bearbeitungszeit in Prüfungen).

     

    Bei anderen persönlichen und psychischen Problemen

    Du weißt nicht mehr weiter, hast Geldsorgen, brauchst Rechtsberatung oder hast sonstige persönliche Fragen und/oder Probleme? Dann sind die verschiedenen Beratungsangebote des Studentenwerks eine gute Anlaufstelle um dich zu informieren und Unterstützung zu bekommen!

    Wenn du ein offenes Ohr brauchst und über das reden möchtest, was Dich gerade umtreibt, kannst du bei der Nightline, einem Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende anrufen (wenn gewünscht anonym). https://www.nightline-muc.de/ | 089 / 3571 3571 – dienstags und donnerstags von 21:00 – 00:30 Uhr

    In einer akuten Krisensituation kannst Du Dich außerdem rund um die Uhr an den Krisendienst Psychiatrie wenden.

     

    Weitere hilfreiche Adressen und Telefonnummern findest Du unter:
    https://www.muenchen.de/leben/service/notdienste/sozial.html
    https://www.kompass-m.de/adressen/krisenhilfe/index.html