TUM – TUM – TUM – Menü
  • Aufgrund der aktuellen Coronapandemie stellen wir den persönlichen Kontakt zu Studierenden und Gästen vollständig ein. Weitere Infos dazu, inwiefern unsere Services betroffen sind, findet ihr hier.
    Aufgrund der aktuellen Situation liefern wir Abschlussarbeiten auf Wunsch auch direkt an deinen Lehrstuhl. Bitte sprich diese Option mit deinem Betreuer ab!
    Eine persönliche Abholung ist auch möglich, allerdings nur Montags und Mittwochs von 13 Uhr bis 15 Uhr.
    Klicke hier für weitere Informationen!

    Drucken

    Mit unserer Farbdruckmaschine drucken wir gerne eure Abschlussarbeiten. Dafür müsst ihr lediglich die PDF-Datei mit unserem Einsendeformular einsenden. Der Preis berechnet sich dabei individuell für jede Arbeit, abhängig von der Anzahl Seiten. Weitere Infos findet ihr unten.

    Binden

    Falls ihr eure Arbeit schon privat oder am Lehrstuhl gedruckt habt, könnt ihr sie gerne bei uns binden lassen. Für eine Pauschalgebühr von 2€ pro Exemplar binden wir eure Arbeit und können auf Wunsch auch kostenlos eine Rückenbeschriftung oder Deckblätter vorne und hinten anbringen.



    Druck von Arbeiten

    Einsendeformular

    Auf unserem Einsendeformular findest du folgende Informationsvorlagen, die du uns senden musst:

    • Auflage: Die gewünschte Anzahl an gedruckten Arbeiten.
    • Einseitig/Doppelseitig: Bei einseitigem Druck wird nur die Vorderseite des Blattes bedruckt. Jede Seite im PDF entspricht also einem neuen Blatt. Bei doppelseitigem Druck werden beide Seiten des Papiers bedruckt. Eine ungerade Seitenzahl im PDF wird auf die Blattvorderseite, eine gerade auf die Blattrückseite gedruckt.
    • Rückenbeschriftung: Die Rückenbeschriftung befindet sich auf dem Buchrücken, also der Teil des Buches, den man in einem Regal sieht. Grundsätzlich wird der Rücken mit Name (unten), Titel (mitte) und Jahr (oben) bedruckt.
    • Name: Dein Name, wie er auf dem Buchrücken erscheinen soll.
    • Titel: Der Titel der Arbeit, wie er auf dem Buchrücken erscheinen soll.
    • Deckblatt: Die Art des Papiers, die vorne und hinten angefügt wird. Normalerweise nehmen wir als Deckblatt vorne eine Klarsichtfolie und hinten einen schwarzen Karton. Gerne können wir auch die erste Seite der Arbeit vorne auf farbigen Karton drucken, wie es von manchen Lehrstühlen gewünscht wird. Das LNT-Blau steht leider nur für Arbeiten am Lehrstuhl für Nachrichtentechnik zur Verfügung.
    • Arbeit fertig gebunden: Bitte gib uns Bescheid, ob wir die Arbeit bereits binden können, oder ob wir noch Seiten von dir (z.B. Aufgabenstellungen) einfügen müssen.
    • Rechnung: Falls du eine Rechnung möchtest, oder du die Lieferung an den Lehrstuhl wählst, gib hier bitte Rechnungsempfänger und Adresse an. Andernfalls reicht ein "keine Rechnung".
    • Handynummer: Nur für spontane Rückfragen, falls es Probleme mit deiner Arbeit gibt.
    • Deadline: Das Datum, an dem du deine Arbeit abgeben musst. Bitte beachte, dass wir für Arbeiten mindestens 1-2 Werktage benötigen und für die Abholung unser Büro besetzt sein muss.
    • Abholung: Bitte wähle aus, ob du die Arbeit persönlich abholen möchtest, oder wir sie direkt an deinen Lehrstuhl senden sollen. Bei Letzterem müsstest du uns deinen Lehrstuhl und den Namen deines Betreuers angeben. Außerdem fällt hier eine Versandpauschale von 1€ an.

    BItte vergiss nicht, deine Arbeit im PDF-Format anhängen. Falls das PDF zu groß ist, solltest du es auf einen Webspace (z.B. LRZ Sync+Share) hochladen und uns den direkten Link zum Dokument schicken.
    Wir akzeptieren keine USB-Sticks!

    Hier findest du den Link zum Einsendeformular! Wir schicken dir eine E-Mail, sobald deine Arbeit fertig gedruckt ist.
    Bitte lies dir vorher unsere Hinweise und Infos zum Druck von Abschlussarbeiten durch. Wir übernehmen keine Haftung für Fehldrucke, die durch Nichtbeachtung entstanden sind!

    Hinweise und Infos

    Rückenbeschriftung: Wir können die Rückenbeschriftung erst ab einer Buchrückendicke von 3mm durchführen. Das entspricht einer Arbeit mit 30 Seiten bei einseitigem Druck bzw. 60 Seiten bei doppelseitigem Druck. Falls deine Arbeit zu dünn ist, werden wir die Rückenbeschriftung weglassen.
    Bitte schreibe uns deinen Namen und Titel der Arbeit in die E-Mail, damit wir diesen genau so drucken können. Andernfalls übernehmen wir keine Haftung für Tippfehler.

    Druckart: Je nach Art des Drucks (einseitig/doppelseitig) müssen verschiedene Sachen beachtet werden. Bei einseitigem Druck darf das Dokument keine Leerseiten enthalten, andernfalls wirst du ein leeres Blatt in deiner Arbeit finden. Falls du bei doppelseitigem Druck eine einzelne Seite auf ein ganzen Blatt (Rückseite leer) drucken möchtest, solltest du danch eine Leerseite einfügen.
    Ebenso sollten die Seitenzahlen auf der richtigen Seite stehen, sofern sie nicht mittig positioniert sind. Eine ungerade Seitennummer im PDF entspricht einer Blattvorderseite, die Seitenzahl muss also rechts stehen.

    Layout: Unser Drucker druckt nicht randlos. Achte bitte darauf, dass du mit dem Inhalt genügend Abstand (mind. 5mm, besser 10mm) zu den Seitenrändern einhälst. Insbesondere an den inneren Rändern jeder Seite, also da, wo sich später die Bindung befindet, sollten mindestens 20mm Abstand zum Rand eingehalten werden.

    Bilder/Grafiken: Grundsätzlich sollten Grafiken eine Auflösung von 300 dpi besitzen, damit diese auf der gedruckten Arbeit nicht verpixelt erscheinen. Unsere Maschine kann allerdings nur maximal 600 dpi darstellen. Daher empfiehlt es sich nicht, Grafiken beim Export auf höhere Auflösungen zu reduzieren. Im schlimmsten Fall ist eine Grafik so groß, dass unser Treiber sie nicht verarbeiten kann. Das gleiche gilt für Tikz-Graphen mit zu vielen Messpunkten.

    Datenformat: Wir drucken ausschließlich ungeschützte PDF-Dateien. Diese sollten im Idealfall im PDF/X-3:2002 Standard vorliegen. Wichtig ist, dass alle verwendeten Schriftarten im PDF eingebettet sind.
    Wir akzeptieren keine Word-Dokumente (.doc/.docx) oder LaTex-Rohdateien (.tex)!
     

    Abholung währen der Coronapandemie

    Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir zwei Möglichkeiten anbieten, die Abschlussarbeiten abzuholen.

    Sendung an den Lehrstuhl: Wir können deine Arbeit direkt an deinen Lehrstuhl senden. Sprich in diesem Fall bitte mit deinem Betreuer und frag ihn, ob das möglich ist und wie viele Exemplare dort benötigt werden. Sofern der Lehrstuhl die Druckkosten für deine Arbeit nicht übernimmt, erhälst du von uns eine Rechnung. Für die anfallenden Kosten müssen wir zusätzlich eine Pauschale von 1€ berechnen. Bezahlen kannst du per Überweisung auf unser Konto.

    Abholung in der Fachschaft: Sofern du deine Arbeit persönlich abholen möchtest, kannst du montags und mittwochs zwischen 13 Uhr und 15 Uhr bei uns vorbeikommen. Ruf uns an (089/289-22998), sobald du dich vor dem Gebäude N4 befindest, du erhältst von uns dann weitere Informationen. Bitte betritt das Gebäude N4 nicht!


    Häufige Fragen

    Viele Studierende würden gerne bis zum Schluss an ihrer Arbeit schreiben und diese dann innerhalb eines Tages gedruck haben. Da wir diesen Service für ca. 3000 Studierende neben unserem Studium betreiben, können wir das leider nicht immer umsetzen.
    Aus diesem Grund benötigen wir 1-2 Werktage für den Druck von Abschlussarbeiten, in der Prüfungsphase sogar 3-4 Werktage.

    Sollte es absehbar sein, dass es bei dir knapp wird, schreib uns eine E-Mail. In besonders kurzfristigen Fällen kannst du uns auch gerne anrufen.

    Das hängt tatsächlich stark von der Anzahl der zu bindenden Exemplare ab, im Regelfall allerdings 10 Minuten. Nach dem Binden der Arbeit muss diese noch etwa 10 Minuten auskühlen, damit beim Transport keine Seiten verrutschen.

    Wir empfehlen, die Arbeit nach der Abholung noch 30 Minuten liegen zu lassen, bevor du sie öffnest. Im Idealfall wartest du einfach, bis der Rücken kalt ist.

    Der Preis einer Arbeit hängt von vielen Faktoren ab, z.B. Auflage, Anzahl der Farbseiten, usw. Aus diesem Grund können wir dir leider vorab keinen Preis nennen.

    Da der Druck von Abschlussarbeiten für EI-Studierende aus Studienzuschüssen subventioniert wird, können wir diese entsprechend günstig drucken.

    Selbstverständlich können wir auch farbig drucken. Sobald sich auf einer Seite im PDF farbiger Inhalt befindet, wird diese Seite auch farbig gedruckt. Farbseiten sind dabei etwas teurer als S/W-Seiten.
    Für Grafiken eignet sich das super, allerdings sind die Kosten für die Farbseite unabhängig von der verwendeten Tonermenge. Daher empfehlen wir, keine wiederkehrenden farbigen Elemente (z.B. Seitenzahlen, TUM-Logo) in die Arbeit einzubauen, da das den Preis deiner Arbeit stark erhöht.

    Manchmal enthalten Seiten, die auf den ersten Blick nach S/W-Seiten aussehen, dennoch farbige Elemente. In vielen Fällen liegt das daran, dass ein S/W-Bild mit JPG komprimiert wurde, oder dass farbbasiertes Grau statt reinem Greyscale Grau verwendet wird.

    Mondi Color Copy, 100g/m², multi-coated

    Dieses Papier ist ein bisschen fester als normales Kopierpapier und durch eine Beschichtung (multi-coated) wirkt es deutlich edler.

    Neben unserer Standardvorlage (Klarsichtfolie/Schwarzer Karton) haben wir auch eine große Auswahl an farbigen Deckblättern. Die einzelnen Farben kannst du dir gerne bei uns in der Druckerei anschauen. Folgend eine Auflistung unseres Sortiments:

    • Weiß (250g/m²)
    • Weiß (160g/m²)
    • Chamois (170g/m²)
    • Zitronengelb (170g/m²)
    • Kanariengelb (170g/m²)
    • Altgold (170g/m²)
    • Mais (170g/m²)
    • Apricot (170g/m²)
    • Inka (170g/m²)
    • Terracotta (170g/m²)
    • Ziegelrot (170g/m²)
    • Himbeer (170g/m²)
    • Cadmium (170g/m²)
    • Blau (170g/m²)
    • Azurblau (170g/m²)
    • Kobaltblau (170g/m²)
    • Arktikblau (170g/m²)
    • Flieder (170g/m²)
    • Grün (170g/m²)
    • Maigrün (170g/m²)
    • Grasgrün (170g/m²)
    • Grau (170g/m²)
    • Silbergrau (170g/m²)
    • Schiefer (170g/m²)

    Wir akzeptieren nur Barzahlung oder Überweisung. Sofern du uns den Betrag überweisen möchest, müssen wir eine Rechnung erstellen. In diesem Fall solltest du uns die gewünschte Rechnungsadresse in der E-Mail angeben.

    EC-/Kreditkarten nehmen wir nicht an!

    Die fertigen Arbeiten passen hervorragend in eine Notebooktasche. So sind sie vor Regen, Knicken und Eselsohren geschützt.

    Alternativ bieten wir euch auch gerne eine Papiertüte an.

    Unser Service steht in erster Linie den Studierenden der Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik zur Verfügung. Sofern wir noch Kapazitäten haben, drucken wir auch gerne externe Arbeiten, wie z.B. Dissertationen oder Abschlussarbeiten anderer Studiengänge. Habe aber bitte Verständnis dafür, dass EI-Arbeiten Vorrang haben.

    Du vermisst eine Frage? Schreib uns gerne eine E-Mail!